Die Sperrung der Bühne der Keltenhalle für den Vereinssport war nach den Sommerferien beendet. Wir freuen uns, dass somit alle Gruppen wieder ihr Training in der Keltenhalle machen können. Bekannterweise gilt die 3G-Regel, ausgenommen sind Kinder unter sechs Jahren sowie Schulkinder, die ja regelmäßig getestet werden. Die Nachweise bitte zu jedem Training mitbringen, da Kontrollen stattfinden können und dem Verein bei Nichtbeachtung der Corona-Regeln Strafzahlungen drohen.

Jahreshauptversammlung 2021

Unsere Jahreshauptversammlung fand am Samstag, 25.09.2021, im Vereinsheim des Gesangvereins Liederkranz in Forchheim statt.

Nach den Berichten des Vorstandes, der Jugendwartin und der Kassenwartin wurde der gesamte Vorstand von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Bei den folgenden Neuwahlen gab es keine Änderungen in der Vorstandschaft und bei den Kassenprüfern.

Es wurde danach beschlossen, die jährliche Weihnachtsfeier für die Erwachsenen in einer anderen Form zu planen. Auf vielfachen Wunsch wird sie nicht in einem geschlossenen Lokal, sondern im überdachten Außenbereich der Naturfreunde Mörsch stattfinden.

Termin ist der 11. Dezember 2021, weitere Details folgen per E-Mail.

Tanztraining mal anders…

aufgrund der Corona-Pandemie war die Keltenhalle längere Zeit geschlossen und es konnte deshalb kein Training stattfinden. Auf Eigeninitiative der Gesellschaftsgruppe 2 fand deshalb das Tanztraining am Dienstagabend per Skype statt. Bei diesem „heimischen Tanzen“ zeigten unser Trainer Jo mit seiner Freundin Janina die Tanzschritte in den lateinamerikanischen Tänzen. Er kontrollierte und verbesserte die Schritte der Tanzpaare via Kamera und beantwortete die Fragen auf digitale Weise. Alle Paare freuten sich auf den Dienstagabend, um dadurch Abwechslung in ihr Leben zu bringen, Altes aufzufrischen oder neue Tanzschritte zu lernen. Tanzen mal anders…