Trainingsbetrieb – geplanter Start für alle Gruppen nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien starten wir wieder unser Training unter Pandemie – Bedingungen. Die Minis starten gleich am 17.9., die DanceKids erst am 22.9. (Hallensperrung am 15.9.) und die Tanzmäuse starten im Oktober. Das Training wird in den Kindergruppen etwas anders ablaufen als gewohnt, aber die jeweiligen Trainerinnen werden darüber informieren.

Unsere Wanderung haben wir auf den 20. September verschoben. Die genauen Details haben wir an die erwachsenen Mitglieder, von denen uns eine Email-Adresse vorliegt, übermittelt. Anmeldungen sind noch bis zum 12.September bei unserer Kassenwartin möglich.

 

Tanztraining mal anders…

aufgrund der Corona-Pandemie war die Keltenhalle längere Zeit geschlossen und es konnte deshalb kein Training stattfinden. Auf Eigeninitiative der Gesellschaftsgruppe 2 fand deshalb das Tanztraining am Dienstagabend per Skype statt. Bei diesem „heimischen Tanzen“ zeigten unser Trainer Jo mit seiner Freundin Janina die Tanzschritte in den lateinamerikanischen Tänzen. Er kontrollierte und verbesserte die Schritte der Tanzpaare via Kamera und beantwortete die Fragen auf digitale Weise. Alle Paare freuten sich auf den Dienstagabend, um dadurch Abwechslung in ihr Leben zu bringen, Altes aufzufrischen oder neue Tanzschritte zu lernen. Tanzen mal anders…

Kinderfasching 2020

Tanzmarathon 2019